Monero Wallet erstellen


In wenigen Schritten kannst du dir dein eigenes Monero Wallet erstellen. Die auf Privatsphäre fokusierte Kryptowährung eignet sich besonders als anonymes Zahlungsmittel.

1. Aufruf der Seite mymonero.com
2. Klick auf CREATE A NEW ACCOUNT


3. Anzeige deines Private Login Key
4. Im unteren Eingabefeld musst du nun den Private Login Key abtippen. Diesen solltest du nun notieren/ausdrucken und in deine datenschutzrelevanten Akten legen.
Wichtig: Den Key niemals an Dritte weitergeben.

5. Bestätigen mit I’ve written down my Private Login Key, log me In!





Voilà! Dein Monero Wallet ist ersellt.

6. Unter Account –> Account Details kann man weitere Informationen einsehen.


7. Kopier dir deine Account Adress, View Key und Spend Key in eine Textdatei, drucke diese aus und lege das Blatt zu deinen datenschutzrelevanten Unterlagen. Wichtig: Nicht an Dritte weitergeben.

Kurze Erklärung zu den Begriffen
Account Adress: Das ist eure öffentliche Monero Wallet Adresse. Diese wird zum Empfangen von Monero Coins benötigt.
View Key: Mit diesem kannst du Transaktionen zwischen dir und anderen Benutzern anzeigen lassen.
Spend Key: Eine Art zweiter privater Schlüssel. Im Zusammenspiel mit dem View Key kannst so auch ohne den Private Login Key (Punkt 3) auf dein Wallet zugreifen.


8. Die Anmeldung am Wallet erfolgt mit dem Private Login Key aus Punkt 4.
9. Bestätigen mit Enter my account


Monero kaufen

Deine ersten Monero Coins kannst du dir auf Plattformen wie Litebit* oder auch Anycoin* kaufen. Aus Kostengründen empfehle ich den Kauf per SEPA.

Affiliate-Links: Mit dem Kauf unterstützt du meine Arbeit auf Altcoinwallet. Mehrkosten entstehen dadurch nicht.